01-teaser_hochschulschloss
02-teaser_hochschulschloss
03-teaser_hochschulschloss
04-teaser_hochschulschloss
05-teaser_hochschulschloss
06-1-teaser_hochschulschloss
07-teaser_hochschulschloss
08-teaser_hochschulschloss
09-teaser_hochschulschloss
091-teaser_hochschulschloss

AKTUELLES

Im Bundeswettbewerb „Innovative Hochschule“ überzeugt - Rund 15 Millionen Euro Förderung für die Hochschulen Biberach, Neu-Ulm, Ulm und die Universität Ulm

Der Verbund „InnoSÜD“ der Hochschulen Biberach, Neu-Ulm (HNU), Ulm und der Universität Ulm überzeugte bei der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“. Mit rund 15 Millionen Euro wird der hochschul- und länderübergreifende Verbund für den Ausbau des Wissens- und Technologietransfers gefördert. Ziel ist es, die Region Donau-Iller in den kommenden fünf Jahren zu einer führenden Innovationsregion Europas zu entwickeln.

Weiterlesen...

Forschungstag 2017 im Vöhlinschloss - Technologienetzwerk Bayerisch-Schwaben tagt in Illertissen

Am 29. Juni tagte das Technologienetzwerk Bayerisch-Schwaben (TBS) im Hochschulzentrum. Die anwesenden Wissenschaftler der drei bayerisch-schwäbischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften Augsburg, Kempten und Neu-Ulm sowie der Universität Augsburg tauschten sich zu den Forschungsfeldern "Health Care Management" und "Ressourceneffizienz" aus.

Weiterlesen...

Netzwerken für die Zukunft - Deutschlandstipendiaten der Schwäbischen Hochschulen treffen Förderer

50 Deutschlandstipendiatinnen und -stipendiaten der Hochschulen Augsburg, Kempten und Neu-Ulm haben beim Netzwerktreffen im gemeinsamen Hochschulzentrum Vöhlinschloss an ihrem persönlichen Netzwerk für die Zukunft gearbeitet. In seiner Begrüßungsrede hob Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair, Präsident der Hochschule Augsburg, die Bedeutung des Deutschlandstipendiums hervor. Auf dem diesjährigen Veranstaltungsprogramm standen Workshops zu den Themen Arbeiten in globalen Teams sowie Projektmanagement.

Weiterlesen...