Hochschulschloss Vöhlinschloss

> 22. Oktober 2020: Lockdown light – Umstellung auf digitale Veranstaltungsformate

Aufgrund der nachhaltig stark erhöhten regionalen Inzidenzwerte für SARS-CoV-2-Neuinfektionen werden im Hochschulzentrum Vöhlinschloss Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres nicht mehr durchgeführt. Lehrveranstaltungen finden wieder online statt.

> 19. Oktober 2020: Warnstufe Rot – Inzidenzwert im Landkreis Neu-Ulm bei Ü50

Es werden weitere Beschränkungen des Veranstaltunsgbetriebs eingeführt und zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Gäste umgesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie tagesaktuell unter 0731-9762-2950.

> 12. Oktober 2020: Alarmstufe Gelb – Inzidenzwert im Landkreis Neu-Ulm bei Ü35

Für das Hochschulzentrum bedeutet das konkret, dass bis auf Weiteres in allen Seminar- und Tagungsräumen - unabhängig vom Abstand - eine zusätzliche Maskenpflicht am Sitzplatz besteht.

Hinweis: Als Referat der Hochschule Neu-Ulm sind die Inzidenz-Werte der Stadt Ulm und des Landkreises Neu-Ulm ausschlaggebend. Wenn Stadt und Landkreis - hochgerechnet auf 100.000 Einwohner - im arithmetischen Mittel über einer Fallzahl von 35 erfassten SARS-CoV-2-Infektionen innerhalb der letzten 7 Tage liegen, tritt Stufe Gelb in Kraft.

> 30. September 2020: Sicherheit III – Neues Hygienekonzept für das Wintersemester 2020/21

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) hat ein hochschulübergreifendes Hygienekonzept erstellt, welches ab sofort auch für das Hochschulzentrum Vöhlinschloss (HVS) als Referat der HNU Anwendung findet. Mehr zu den neuen bzw. ergänzenden Maßnahmen finden Sie hier.

> 16. September 2020: Obergrenze II – Entflechtung Präsenzbetrieb

Bis 28.2.2021 (= Ende des Wintersemesters 2020/21) dürfen im Hochschulzentrum Vöhlinschloss leider keine zusätzlichen Veranstaltungen von Dritten / Externen stattfinden. Alle bisherigen Vereinbarungen mit Dritten bleiben hiervon unberührt.

> 15. September 2020: Restart – Hochschulschloss wieder geöffnet

Vorbehaltlich der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens finden ab sofort wieder (geschlossene) Veranstaltungen in Präsenzform statt. Diese werden unter Berücksichtigung weitreichender Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.hochschulschloss.de/de/covid-19/

> 31. August 2020: Kleinbewirtung – Neue Produktpalette fertig

Auch zur Pandemiezeit wird die gastronomische Grundversorgung im Hochschulzentrum unter Wahrung aller Sicherheits- und Hygienevorschriften möglich sein. Wir bitten Sie, den Anweisungen des Servicepersonals Folge zu leisten.

> 25. August 2020: Sicherheit II – Veranstaltungsspezifische Sicherheitskonzepte

Für ALLE verantwortlichen Veranstalter gilt: Zwingende Voraussetzung für die Durchführung von Veranstaltungen jeglicher Art im Hochschulzentrum Vöhlinschloss ab dem 14.9.2020 ist die Zusendung eines COVID-19 bezogenen Veranstaltungs-, Hygiene- und Schutzkonzepts spätestens 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

> 12. August 2020: Obergrenze – Hochschulinterner Präsenzbetrieb

Bis zunächst 31.12.2020 können leider keine weiteren Raumbuchungsanfragen von Dritten / Externen mehr angenommen werden.

> 14. Juli 2020: Sicherheit –  Infektionsschutz- und Hygienekonzept verabschiedet

Die Erweiterte Hochschulleitung der Hochschule Neu-Ulm (HNU) beschließt das Hygiene- und Sicherheitskonzept des Hochschulzentrum Vöhlinschloss zur behutsamen und sukzessiven Wiederaufnahme des Präsenzbetriebs.

> 17. März 2020: Lockdown – Hochschulschloss vorübergehend geschlossen

Infolge der COVID19-Pandemie und Verordnung der Bayerischen Staatsregierung sowie Allgemeinverfügungen nachgeordneter Ministerien bleibt das Hochschulzentrum Vöhlinschloss (HVS) vorübergehend geschlossen. Bis auf Weiteres Erreichen Sie uns von Montag bis Freitag von 8-16:30 Uhr telefonisch unter 07303-159840-0 oder per E-Mail unter info@hochschulschloss.de