Verleihung im Vöhlinschloss – Oliver Herkommer ist neuer HNU-Honorarprofessor

Oliver Herkommer, Wirtschaftsingenieur und Vorstandsvorsitzender der Ingenics AG, ist durch die Präsidentin Prof. Dr. Uta M. Feser zum Honorarprofessor der Hochschule Neu-Ulm (HNU) ernannt worden. Oliver Herkommer ist seit 2001 Dozent an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften.

Mit der Ernennung zum Honorarprofessor würdigt die Hochschule Neu-Ulm das Engagement von Oliver Herkommer in der Lehre. Seit 2001 unterrichtet der Wirtschaftsingenieur als Dozent mit den fachlichen Schwerpunkten „Internationales Projektmanagement“ und „Operations Management“.

Durch seine Dozententätigkeit, seinen zahlreichen Vorträgen und seine Praxiserfahrung aus der Wirtschaft bereichert Oliver Herkommer die Lehre an der HNU. Seit 1992 leitet er die technische Unternehmensberatung Ingenics AG, die mit über 300 Mitarbeitern weltweit tätig ist. Als Vorstand verantwortet er für die Niederlassungen und Büros in Stuttgart, München, Hamburg, Paris, Shanghai, Atlanta und Mexico City zuständig.

Oliver Herkommer studierte an der Hochschule Ulm im Fachbereich der Produktionstechnik sowie an der Fachhochschule für Wirtschaft in Pforzheim Wirtschaftsingenieurwesen Export und beendete seine akademische Laufbahn mit dem Masterstudiengang „Advanced Management“ an der HNU.


Grabinski, Herkommer, Feser (v.l.n.r.) Foto: HNU